Veröffentlichung der ma 2018 Pressemedien I

Am 24. Januar veröffentlichte die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) veröffentlichte zum ersten Mal dieses Jahr die Media-Analyse für Pressemedien. Dabei werden die Reichweiten von 155 Zeitschriften, zwei Zeitungssupplements sowie die des Lesezirkels und Kino ausgewiesen. Es wurden insgesamt 34.291 Personen in Online-Interviews und 1.485 Teilnehmer und Teilnehmerinnen eines Online-Access-Panels befragt. Die Reichweiten sind nur sehr leicht rückläufig. Die Eckdaten:

  • 89,2% der Menschen (ab 14 Jahren) in Deutschland lesen Zeitschriften
  • 155 Zeitschriftentitel erreichen pro Erscheinungsintervall 61,8 Millionen Leser
  • Die meisten nutzen eine große Bandbreite von Titeln (ca. 8)
  • Die höchste Reichweite haben weiterhin die Programmzeitschriften (64,6%), gefolgt von aktuellen Zeitschriften und Magazinen zum Zeitgeschehen (44,7%) und der Motorpresse (27,9%)

Die RFM MediaMix AG ist seit vielen Jahren Mitglied der agma. Für mehr Informationen zur neuen MA stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

 

Zurück