Das neue CrossMedia Tool „maX“ der agma

Kürzlich veröffentlichte die agma (Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V.) eine Neuheit zur Unterstützung der Mediaplanung. Das neue CrossMedia Tool „maX“ ermöglicht eine übersichtliche Abbildung der Medialeistungen für ALLE Mediagattungen mit flexiblen Auswertungsmöglichkeiten. Per Smartphone ausgefüllte Medientagebücher von über 13.000 Interviews und fast 190.000 Nutzungstagen bilden die Datenbasis des Tools. Durch die medienübergreifende Vergleichbarkeit der Nutzungsdaten ergänzt das Tool die Media-Analyse ma Intermedia PLuS. Das maX CrossMedia Tool ist leicht und intuitiv zu bedienen und bietet insbesondere agma-Mitgliedern viele Analysemöglichkeiten.

Die RFM MediaMix AG ist seit vielen Jahren Mitglied der agma. Sprechen Sie uns für mehr Informationen gern an.

 

Zurück